Skip to main content Link Menu Expand (external link) Document Search Copy Copied

Arbeiten mit Formeln

Rechensymbole / Operatoren

Operatoren Beschreibung
== Gleich
&& Und
|| Oder
< Kleiner als
> Größer als
!= Ungleich
<= Kleiner gleich
>= Größer gleich
   
Rechensymbole Beschreibung
+ Plus, Addition
- Minus, Subtraktion
* Mal, Multiplikation
/ Geteilt, Division
% Modulo (gibt einen Restwert einer Teilung aus)

Operatoren können verschiedene Arten von Werten vergleichen, liefern als Ergebnis jedoch einen Wahrheitswert(Ja oder Nein).

Rechensymbole ergeben nur numerische Werte, mit Ausnahme des + und des *. Das + kann auch Texte verbinden. Beispiel: 'ein' + 'Text' wird zu ‘einText’ verbunden.

Textkonstanten

Konstanten Beschreibung
currentUserName Name des aktuellen Benutzers
currentUserId ID des aktuellen Benutzers
currentUserEmail e-Mail des aktuellen Benutzers

Weitere Funktionen der Formelbausteine

Über die Formelbausteine können noch weitere Funktionen genutzt werden.
Value = Technischer Name

Funktionen Beschreibung
toText(value) Wandelt einen nicht textuellen Wert in eine textuelle Darstellung des Wertes um
toNumber(value) Wandelt einen nicht numerischen Wert in eine numerische Darstellung des Wertes um
   
contains(text,sub) Gibt Ja/Nein abhängig davon zurück, ob der Text sub im Text text vorhanden ist.
textLength(value) Gibt die Textlänge eines Feldes inklusive Leerzeichen aus
firstLetters(value,count) Zählt die ersten Zeichen des Bausteinwertes anhand der vorgebenen Länge (count = Zahl)
lastLetters(value,count) Zählt die letzten Zeichen des Bausteinwertes anhand der vorgegeben Länge (count = Zahl)
  Beispiel: firstLetters(seriennummer,4) gibt die ersten 4 Zahlen und Buchstaben der Seriennummer aus
   
firstWords(value,count) Zählt die ersten Wörter des Bausteinwertes anhand der vorgegebenen Anzahl (count = Zahl)
lastWords(value,count) Zählt die letzten Wörter des Bausteinwertes anhand der vorgegebenen Anzahl (count = Zahl)
  Der Stopp der Zählung erfolgt nach einem Leerzeichen und nur nach einem Leerzeichen
replace(text,find,sub) Ersetzt jedes vorkommen des Textes find im Text text und ersetzt ihn mit sub
   
formatDate(date, "format") Formatiert ein Datumsdatensatz (Bezug auf Baustein Datum) in die gewählte Formatierung (s. Formatierungsmöglichkeiten Datum)

Formatierungsmöglichkeiten Datum

Symbol Beschreibung Ausgabe in Beispiel
G Bezeichnung (Text) AD
yyyy Jahr (Zahl) 2022
M Monat im Jahr (kurz) (Zahl) 1
MM Monat im Jahr (lang) (Zahl) 01
MMM Monatsname (kurz) (Text) Jan
MMMM Monatsname (lang) (Text) Januar
L alleinstehender Monat (Text & Zahl) Januar & 01
D Tag im Monat (Zahl) 10
c alleinstehender Tag (Zahl) 10
h Stunde am/pm (1~12) (Zahl) 12
H Stunde in Tag (0~23) (Zahl) 0
m Minuten einer Stunde (Zahl) 30
s Sekunden einer Minute (Zahl) 55
S fractional second (Zahl) 978
E Wochentag (kurz) (Text) Do.
EEEE Wochentag (lang) (Text) Donnerstag
D Tag im Jahr (Number) 189
a am/pm marker (Text) PM
k hour in day (1~24) (Number) 24
K hour in am/pm (0~11) (Number) 0
Q Quartal (Zahl) 3
QQQ Quartal (kurz) (Text & Zahl) Q3
QQQQ Quartal (lang) (Text & Zahl) 3. Quartal
escape for text (Delimiter) ‘Date=’
’’ single quote (Literal) ‘o’‘clock’