Release Version 1.20.0

Folgende Neuerungen und Verbesserungen wurden mit der Version 1.20.0 ausgerollt:

Profilbilder

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Das Nutzerprofil bietet mit der neuen Version die Möglichkeit, ein eigenes Profilbild hochzuladen, welches u.A. in der Mitgliederkachel oder bei Kommentaren zur Vorschau genutzt werden kann.

release profile picture

Nutzungshinweis beim Designmodus

Bearbeiten mehrere Personen eine Liste im Designmodus, können Änderungen verloren gehen. Um solche Situationen zu vermeiden, wird bei belegtem Designmodus ein Hinweis aufkommen, wenn ein Nutzer den Designmodus öffnen will.

release lock designmode

Verbesserung der Ordner-Kachel

Nutzer ohne Admin-Rechte können nun Ordner im eigenen Bereich anlegen. So werden Admins von dieser Aufgabe befreit und den Nutzern werden deutlich mehr Möglichkeiten gegeben. Dazu wurde der Import und Export ermöglicht.

release folder improvements

Suche für Auswahl-Popups

Kein nerviges Scrollen und Suchen mehr! Die Popup-Felder, welche z.B. bei Filtern oder Drop-Down Bausteinen genutzt werden, wurden um eine Suchfunktion erweitert. So ist das Designen von Listen und Arbeiten in der App noch einfacher!

release selection search

Verbesserung Baustein Scheduler

Der Scheduler nutzt nun bei großem Bildschirm die gesamte verfügbare Breite, statt einer festen Zellenbreite. So können die Inhalte auf einem Blick übersichtlich dargestellt werden. Für kleine Bildschirme wurde die Anzeige auch verbessert, um die Nutzung angenehmer zu gestalten.

Verbesserung des Health-Checks

Beim Health-Check wird nun auch auf Workflows hingewiesen, wenn diese fehlerhafte Formeln oder Variablen beinhalten, sowie auf unvollständig konfigurierte Bausteine.

release health check improvements

Verbesserung Baustein Kommentare

Zwei Verbesserungen finden ihren Weg in den Kommentare Baustein: Im Baustein werden nun die fünf letzten Kommentare angezeigt und der gesamte Verlauf kann in einer neuen Kommentaransicht angeguckt werden. Dazu wird die Darstellung verbessert, um eigene Kommentare besser zu unterscheiden.

release comments

Verbesserte Fehlermeldungen in Workflows

Der Baustein Laufe weiter, wenn wurde um eine neue Logging-Funktion erweitert. Durch eine neue Einstellung kann man zuschalten, dass eine nicht erfüllte Bedingung als Warnung geloggt wird. So können bestehende Workflow deutlich besser analysiert und entworfen werden.

Weitere Verbesserungen

  • Anzahl von Dateien im Baustein Datei Upload genau einstellbar
  • Anzahl von Bildern im Baustein Bild Upload genau einstellbar
  • Division über technische Namen verbessert
  • Filtern der Workflows verbessert
  • Löschen von Workflows prüft ob dieser noch genutzt wird
  • Diverse Fehlerbehebungen bei der Ordnerkachel
  • Diverse Fehlerbehebungen bei der Mitgliederkachel
  • Neue Login-Methoden für den Portalmodus